Alle News @ Online News 24/7 DE  AGB von Online News 24/7 DE  Impressum von Online News 24/7 DE  News @ Freie-PM.de veröffentlichen

 Online-News-247.de - Interessante News aus der Online-Welt!

Seiten-Recherche:  
 Online-News-247.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 12 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps @
Online-News-247.de:
Foto: 10 - 15 englischsprachige Fachbücher für etwa 400 EUR zum CCSME Gründerzentrum in Kabali / Ruanda
Foto: .
Udo Lindenberg Tickets für die Tour 2012!
Foto: Hochzeit-Heirat.Info Screenshot.
Foto: usa-news-247.de screenshot.
Online News 24/7 ! Who's Online
Zur Zeit sind 94 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre PresseMitteilung u.a. schreiben!

Online News 24/7 ! Online - Werbung

Online News 24/7 ! News Rubriken
News zum Thema News Rubriken  Auto & Verkehr
News zum Thema News Rubriken  Bildung & Wissenschaft
News zum Thema News Rubriken  Computer & Software
News zum Thema News Rubriken  Einkauf & Shopping
News zum Thema News Rubriken  Energie & Umwelt
News zum Thema News Rubriken  Ernährung & Gesundheit
News zum Thema News Rubriken  Freizeit & Hobby
News zum Thema News Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
News zum Thema News Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
News zum Thema News Rubriken  Internet & Medien
News zum Thema News Rubriken  Kunst & Kultur
News zum Thema News Rubriken  Liebe & Erotik
News zum Thema News Rubriken  Marktforschung & Werbung
News zum Thema News Rubriken  Mode & Livestyle
News zum Thema News Rubriken  Politik & Gesellschaft
News zum Thema News Rubriken  Produkt-Neuheiten
News zum Thema News Rubriken  Recht & Gesetz
News zum Thema News Rubriken  Reisen & Touristik
News zum Thema News Rubriken  Sport & Wettbewerb
News zum Thema News Rubriken  Technik & Technologie

Online News 24/7 ! Haupt - Menü
Online News 24/7 - Services
· Online News 24/7 - News
· Online News 24/7 - Suche

Redaktionelles
· Alle Online News 24/7 News
· Online News 24/7 Rubriken
· Top 5 bei Online News 24/7

Mein Account
· Log-In @ Online News 24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Online News 24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Online News 24/7 News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Online News 24/7 Mitglieder
· Online News 24/7 Gästebuch

Information
· Online News 24/7 FAQ/ Hilfe
· Online News 24/7 Impressum
· Online News 24/7 AGB & Datenschutz
· Online News 24/7 Statistiken

Online News 24/7 ! Seiten - Infos
Online News 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:428
Online News 24/7 -  News!  News:123.280
Online News 24/7 -  Kalender!  Events:0
Online News 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Online News 24/7 ! Online - Werbung
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Online News 24/7 - Aktuelle News & Infos

Tesla fährt auf Seltene Erden ab

Geschrieben von connektar, veröffentlicht am Freitag, dem 12. Januar 2018 von Online-News-247.de

News zum Thema Immobilien & Wirtschaft
Elektrofahrzeuge brauchen oft Neodym. Durch die steigende Nachfrage sitzen Tesla und Greenland Minerals and Energy im selben Boot - beziehungsweise Auto

Elektroauto ist nicht gleich Elektroauto. Denn nicht nur bei den Batterien gibt es verschiedene Technologieansätze - wobei sich derzeit die Lithium-Ionen-Akkus hervortun. Sondern auch die Motoren selbst besitzen gravierende Unterschiede. So gibt es zum einen die Induktionsmotoren. Zum anderen - und da ist Tesla das Aushängeschild - werden Technologien, die auf Permanentmagneten basieren, herangezogen. Diese Magneten werden wiederum unter Verwendung von Seltenen Erden hergestellt. Folgen Tesla in Zukunft weitere Autohersteller, so sind Permanentmagneten ein noch klarerer Wachstumsmarkt als schon bisher. Neben Elektromotoren werden die Magneten insbesondere in den Generatoren von Windkraftanlagen verwendet.

Ein Batterie-Elektrofahrzeug braucht zirka ein Kilo NdPr-Oxid (Neodym und Praseodym) und etwa 100 Gramm Dysbrosium und Terbium allein für den Motor. So betrug die Nachfrage nach NdPr in 2017 rund 14 Prozent der gesamten Nachfrage nach Seltenen Erden. Bis 2027, so die Prognosen, wird diese auf 24 Prozent ansteigen. Sogar Fahrzeuge im Allgemeinen profitieren von den Seltenen Erden, indem sie eine Gewichtsreduzierung, damit eine Energieeinsparung und Reduzierung der CO2-Emissionen ermöglichen.

Greenland Minerals and Energy (WPKN: A0JM17/ISIN: AU000000GGG4) könnte ein wichtiger Baustein bei der zukünftigen Elektromobilität werden. Denn der Vorteil des Unternehmens ist, dass die Seltenen Erden dann nicht mehr zum größten Teil aus China eingekauft werden müssten. Das Seltene Erden-Vorkommen von Greenland liegt, wie der Name schon hindeutet, in Grönland. Das Kvanefjeld-Projekt liegt im südlichen Grönland und ist nach heutigem Wissen das zweitgrößte Seltene Erden-Vorkommen auf unserem Planeten. Nebenprodukte sind Uran und Zink. Sobald dieses Gebiet zur Produktion erschlossen ist, würden die Elektrofahrzeugbranche sowie die Hersteller von Anlagen für Strom aus Windkraft und Produzenten von vielen anderen High-tech-Produkten weniger abhängig von den Exporten aus China werden.

Doch ganz ohne China geht es auch bei Greenland Minerals and Energy nicht. Denn in China gibt es durch das Jahrzehnte lange Quasimonopol in diesem Sektor das größte Wissen über den Abbau und die Aufbereitung der Seltenen Erden. Daher wurde die chinesische Shanghe Resources Holding mit ins Boot geholt. Shenghe ist an der Börse in Shanghai notiert und hat sich zu 12,5 Prozent bei Greenland Minerals and Energy beteiligt. Die Chinesen stehen zudem mit ihrer Expertise beim Aufbau des Kvanefjeld-Projekts bereit. Dadurch sollte der Abbau besonders wirtschaftlich betrieben werden können.

Das Besondere an Kvandfjeld ist die schiere Größe des Projekts. Greenland gehört das Projekt zu 100 Prozent. Darin wurden bereits nach australischem geologischem Standard (JORC) eine Ressource von mehr als einer Milliarde Tonnen Gestein mit Seltene Erden, Uran und Zink festgestellt. Eine in einer ersten Phase abbaubare Reserve wird auf 108 Millionen Tonnen geschätzt. Doch auch dies reicht gemäß der Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2016 für 37 Jahre.

Das Kvandfjeld-Projekte ist als Tagebaumine auf einer Landzunge zwischen zwei Fjorden geplant. Nach dem Gesteinsabbau wird dieses in Gesteinsmühlen zerkleinert und mittels Flotationsverfahren Zink und Flurspat herausgelöst. Danach kommt ein Laugungsprozess für das restliche Volumen, das nur mehr rund zehn Prozent des Anfangsvolumens ausmachen dürfte. Hier werden Uran und Seltene Erden ausgelöst.

Bei der Flotation werden gemäß Produktionsplan 6000 Tonnen Zink und 16.000 Tonnen Flurspat pro Jahr anfallen. Im nachgelagerten Laugungskreis kommen zirka eine Million Pound (je 454 Gramm) Urankonzentrat und rund 6300 Tonnen Selten Erden pro Jahr hinzu. Bei den Seltenen Erden sollten dabei Neodym mit 3860 Tonnen und Praeseodym mit 1224 Tonnen die wichtigsten Bestandteile sein. Ebenfalls produziert werden Europium (30 Tonnen), Terbium (40 Tonnen) und Dysprosium (237 Tonnen).

Betrachtet man die gesamte Ressource, so werden darin insgesamt 11,13 Millionen Tonnen Seltene Erden, 593 Millionen Uranoxid (U3O8) und 2,42 Millionen Tonnen Zink vermutet. Dies macht Kvandfjeld zum größten neuen Selten-Erden-Projekt. Besonders interessant im Vergleich zu anderen Mitbewerbern ist, dass das Vorkommen mit den niedrigsten operativen Kosten abgebaut werden dürfte. Die geschätzten rund acht US-Dollar je Kilogramm sind niedriger als bei Arabfura und Peak, bei denen sie nahe 10 US-Dollar je Kilo sein dürften sowie insbesondere bei Ucore und anderen, zwischen 15 und 35 Dollar je Kilo haben dürften. Auch die Aufbaukosten können sich sehen lassen, wenn sie - immerhin geschätzte 823 Millionen Dollar - auf die erwartete Produktion umgelegt werden. Denn auch dann ist Greenland das günstigste Unternehmen mit rund 30.000 Dollar je Tonne jährlicher Abbaukapazität.

Insgesamt erscheint Greenland Minerals and Energy bezogen auf das riesige Vorkommen und die erwartet niedrigen Produktionskosten sehr günstig. Denn die Marktkapitalisierung liegt mit lediglich umgerechnet rund 72 Millionen Euro vergleichsweise niedrig. Dies ist unter anderem an der Marktkapitalisierung je Tonne (JORC)-Ressource von nur rund zehn US-Dollar zu sehen. Da es durchaus möglich ist, dass die endgültige Machbarkeitsstudie und Verbesserungen im Produktionsablauf weitere Kostenvorteile bringen könnten, können Investoren die Greenland-Aktie in die engere Wahl für eine Depotbeimischung ziehen. Steigende Seltene Erden-Preise, Abnahmeverträge und neue Ressourcenschätzungen oder Abbaupläne und Produktionsbeginn dürften mehr Aufmerksamkeit auf die heute sicherlich noch als spekulativ einzuschätzende Aktie lenken. Das Chance-Risiko-Verhältnis spricht für eine Depotbeimischung.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich.


Über:

Redaktionsbüro
Frau Ingrid Heinritzi
Kapellenweg 1b
83024 Rosenheim
Deutschland

fon ..: 0803117995
web ..: https://goldundrohstoffe.jimdo.com/
email : 0803117995@t-online.de

Elektrofahrzeuge brauchen oft Neodym. Durch die steigende Nachfrage sitzen Tesla und Greenland Minerals and Energy im selben Boot - beziehungsweise Auto. Ein Batterie-Elektrofahrzeug braucht zirka ein Kilo NdPr-Oxid (Neodym und Praseodym) und etwa 100 Gramm Dysbrosium und Terbium allein für den Motor. Greenland Minerals and Energy besitzt diese Rohstoffe auf seinem Projekt.


Pressekontakt:

Redaktionsbüro
Frau Ingrid Heinritzi
Kapellenweg 1b
83024 Rosenheim

fon ..: 0803117995
web ..: http://www.google.de
email : 0803117995@t-online.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Online-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (connektar) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Online-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Tesla fährt auf Seltene Erden ab" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Online-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Großbritannien: Top 10 Sehenswürdigkeiten zu sehen ...

Großbritannien: Top 10 Sehenswürdigkeiten zu sehen  ...
Großbritannien: 10 Tipps für London - WLAN, günstig ...

Großbritannien: 10 Tipps für London - WLAN, günstig ...
Ricky Shayne: Mamy Blue (ZDF Disco 11.12.1971)

Ricky Shayne: Mamy Blue (ZDF Disco 11.12.1971)

Alle Youtube Video-Links bei Online-News-247.de: Online-News-247.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Online-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 1

Leipzig - Allee-Center - Weihnachtsshopping Teil 2 - ...


Alle DPN-Video-Links bei Online-News-247.de: Online-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese News bei Online-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 OutSystems kündigt Termine und Keynotes für NextStep-Konferenzen in Boston und Amsterdam an (PR-Gateway, 21.06.2018 16:20:48)
Low-Code im Aufwärtstrend

OutSystems gab heute die Keynote-Speaker für die NextStep 2018 bekannt, die Nummer eins der Veranstaltungsreihen zu Low-Code und digitaler Transformation. Die diesjährigen NextStep-Konferenzen finden vom 25. bis 27. September 2018 in Boston, im Renaissance Waterfront Hotel, statt, gefolgt von Amsterdam, vom 8. bis 9. Oktober im historischen Taets Art und Event Park.

Der visionäre CEO von OutSystems, Paulo Rosado, dessen Unternehmensführung das Unternehmen ...

 BDA Digital Day - WebID: maßgeschneiderter Service für Autobanken (connektar, 14.06.2018 15:28:40)
3. BDA Digital Day der "Banken der Automobilwirtschaft" am 19. Juni 2018

Finanzdienstleistungen rund um das Auto sind ein riesiger Markt: Drei Viertel aller Pkw-Neuzulassungen in Deutschland basieren auf Finanzierungsmodellen - mit einem jährlichen Kreditvolumen von rund 60 Milliarden Euro. Banken und Leasingfirmen der Automobilhersteller decken davon zwei Drittel ab. Händlern und den Autobanken stehen wiederum die Kunden gegenüber, die rasche, verbindliche Kreditentscheidungen wünschen - ...

 Astro-Alex und Rohstoffe im Weltall (connektar, 08.06.2018 06:47:02)
Der als Astro-Alex bekannte Deutsche ist zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Der Abbau von Rohstoffen im All ist nicht das Thema der Mission, sondern noch eine Vision.

Ein zweites Mal ist die Sojus-Rakete ins All gestartet. Gespannt warten wir, ob es wieder wie 2014 zu spektakulären Außeneinsätzen von Alexander Gerst, dem Astro-Alex, kommt. Die Raumfahrt heute ist, anders als früher, auch in privater Hand. Unternehmer wie Elon Musk oder Jeff Bezos bauen ihre Raketen und Satell ...

 Lithium - das weiße Gold des 21. Jahrhunderts (connektar, 05.06.2018 12:22:34)
Weltweit schätzen Analysten, dass die globale Nachfrage nach Lithium extrem ansteigen wird. Zu den Unternehmen, die für Nachschub sorgen könnten, gehört auch Durango Resources

"Durango Resources plant, sich 2018 weiter auf Entdeckung zu konzentrieren. Die Arbeit an den Projekten soll den Shareholder Value positiv beeinflussen. Durango hat sich dazu für das Jahr 2018 strategische Ziele gesetzt", sagt Marcy Kiesman, President und CEO von Durango Resources (WKN: A1KCZY, ISIN: CA2664951001). E ...

 Atlantikcrossing mit Sonnenkraft (PR-Gateway, 04.06.2018 17:34:11)
Erste Atlantiküberquerung mit Hilfe der Sonne

Von Mathias May, Silent Yachts, 4.Juni 2018 - Was für Autobauer noch ein Traum bleibt, ist für die innovative Yachtmanufaktur Silent-Yachts heute schon Realität.

Eine Reise von Spanien nach Florida, inklusive Atlantiküberquerung und damit immerhin fast 5.500 Seemeilen in 38 Tagen ist dieses Frühjahr erstmals einer rein elektrisch angetriebenen Serienyacht gelungen. Als Antrieb diente der Solarwave 64 überwiegend die Kraft der S ...

 Elektromobilität verschlingt Kupfer und Kobalt (connektar, 21.05.2018 15:07:14)
Auf das Neunfache könnte die Kupfernachfrage in den nächsten zehn Jahren aufgrund der boomenden Elektromobilität steigen.

Eine ständig verbesserte Technologie, mehr Ladestationen und mehr Akzeptanz bei den Elektrofahrzeugen wird, so die International Copper Association (ICA), den Kupferverbrauch anheizen. Nach Schätzungen der ICA wird die Nachfrage nach Elektrobussen und -autos steigen, damit braucht die Elektrofahrzeug-Industrie nicht wie 2017 rund 185.000 Tonnen Kupfer, sondern etwa 1,74 ...

 PSV-Event: Mut zur stetigen Entwicklung (PR-Gateway, 14.05.2018 17:04:57)
Haufe Akademie Geschäftsführer zu Gast bei Vortragsveranstaltung der Siegener B2B-Agentur PSV

Siegen. Wenn wir die Transformations-Vorreiter unserer Zeit suchen, schielen wir auf die Amazons und Apples dieser Welt und nicht unbedingt nach Deutschland. Schon gar nicht auf den Mittelstand und erst recht nicht auf deutsche Fachverlage. Fakt aber ist, dass sich der 1934 gegründeten Fachverlag Haufe zu einem deutschlandweit führenden Software- und Lösungsanbieter entwickelt. Das Unternehmen gi ...

 Soziale Roboter und smarte Getränkeflaschen - die HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und die International (connektar, 19.04.2018 11:53:01)
Über 98.000 Besucher besuchten vom 13. bis 16. April 2018 die HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und die International ICT Expo.

Das sind vier Prozent mehr als im Vorjahr. Ihnen zeigten über 3.500 Aussteller im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) ihre Neuheiten vom sozialen Roboter bis zu Lösungen für die Smart City.

110 Start-ups in eigener Zone
Wieder mit dabei war die Start-up Zone, in der 110 Jungunternehmen aus Asien und Amerika ihre Geschäftsi ...

 eTec meets Lifestyle: Alpine eMobility Days in Maria Alm (PR-Gateway, 11.04.2018 15:25:17)
Greenstorm Mobility und Hotel Eder veranstalten Testtage rund um Elektro-Mobilität

In Kooperation mit dem Elektro-Mobilitätsspezialisten Greenstorm Mobility finden vom 14. bis 16. Mai 2018 die E-Mobility Days unter dem Motto "Am Gipfel der Gefühle" im Hotel Eder im österreichischen Maria Alm statt.

E-Test Center

Während der E-Mobility Days werden Marktneuheiten aus erster Hand vorgestellt. So stehen verschiedene Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb für Probefahrten bereit. Elektro ...

 beyerdynamic wird persönlich: MAKE IT YOURS auf der High End 2018 (PR-Gateway, 11.04.2018 12:04:13)
Die innovativen Produkte der Audio-Experten aus Heilbronn definieren Musikgenuss und Klangqualität völlig neu. Die Zukunft der Kopfhörer wird individuell.

Heilbronn, 10. April 2018 - beyerdynamic ändert die Spielregeln für perfekten Musikgenuss: Die Zukunft des Kopfhörers ist digital und individuell, getreu dem Motto: MAKE IT YOURS. Durch die innovative Klang-Personalisierung von Mimi Hearing Technologies und die hauseigene Make It Yours App (MIY app) haben die Heilbronner Audio-Spezialis ...

Werbung bei Online-News-247.de:






Tesla fährt auf Seltene Erden ab

 
Online News 24/7 ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Online News 24/7 ! Video Tipp @ Online-News-247.de
Street Music Berlin No2-ICC-2018

Street Music Berlin No2-ICC-2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Online News 24/7 ! Online Werbung

Online News 24/7 ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News zum Thema Immobilien & Wirtschaft
· Nachrichten von Online-News-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News zum Thema Immobilien & Wirtschaft:
Online News: Fachbücher spenden für das CCSME Gründerzentrum in Kabali (Ruanda)!


Online News 24/7 ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News 24/7 ! Online Werbung

Online News 24/7 ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Online-News-247.de: Online PresseMitteilungen & Online News & Infos / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Tesla fährt auf Seltene Erden ab