Alle News @ Online News 24/7 DE  AGB von Online News 24/7 DE  Impressum von Online News 24/7 DE  News @ Freie-PM.de veröffentlichen

 Online-News-247.de - Interessante News aus der Online-Welt!

Seiten-Recherche:  
 Online-News-247.de <- Startseite   Einloggen oder Neu anmelden Heute bereits 108 neue Artikel !  
Besonders interessante
News, Infos & Tipps @
Online-News-247.de:
Foto: 10 - 15 englischsprachige Fachbücher für etwa 400 EUR zum CCSME Gründerzentrum in Kabali / Ruanda
Foto: .
Udo Lindenberg Tickets für die Tour 2012!
Foto: Hochzeit-Heirat.Info Screenshot.
Foto: usa-news-247.de screenshot.
Online News 24/7 ! Who's Online
Zur Zeit sind 82 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre PresseMitteilung u.a. schreiben!

Online News 24/7 ! Online - Werbung

Online News 24/7 ! News Rubriken
News zum Thema News Rubriken  Auto & Verkehr
News zum Thema News Rubriken  Bildung & Wissenschaft
News zum Thema News Rubriken  Computer & Software
News zum Thema News Rubriken  Einkauf & Shopping
News zum Thema News Rubriken  Energie & Umwelt
News zum Thema News Rubriken  Ernährung & Gesundheit
News zum Thema News Rubriken  Freizeit & Hobby
News zum Thema News Rubriken  Heim, Garten & Wohnen
News zum Thema News Rubriken  Immobilien & Wirtschaft
News zum Thema News Rubriken  Internet & Medien
News zum Thema News Rubriken  Kunst & Kultur
News zum Thema News Rubriken  Liebe & Erotik
News zum Thema News Rubriken  Marktforschung & Werbung
News zum Thema News Rubriken  Mode & Livestyle
News zum Thema News Rubriken  Politik & Gesellschaft
News zum Thema News Rubriken  Produkt-Neuheiten
News zum Thema News Rubriken  Recht & Gesetz
News zum Thema News Rubriken  Reisen & Touristik
News zum Thema News Rubriken  Sport & Wettbewerb
News zum Thema News Rubriken  Technik & Technologie

Online News 24/7 ! Haupt - Menü
Online News 24/7 - Services
· Online News 24/7 - News
· Online News 24/7 - Suche

Redaktionelles
· Alle Online News 24/7 News
· Online News 24/7 Rubriken
· Top 5 bei Online News 24/7

Mein Account
· Log-In @ Online News 24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Online News 24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Online News 24/7 News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Online News 24/7 Mitglieder
· Online News 24/7 Gästebuch

Information
· Online News 24/7 FAQ/ Hilfe
· Online News 24/7 Impressum
· Online News 24/7 AGB
· Online News 24/7 Statistiken

Online News 24/7 ! Seiten - Infos
Online News 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:412
Online News 24/7 -  News!  News:123.280
Online News 24/7 -  Kalender!  Events:0
Online News 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Online News 24/7 ! O-N-24/7 Shopping Tipps
zooplus h-i-p STRATO F-PM

Online News 24/7 ! O-N-24/7 Ticket Tipps
Tickets, Karten & Eintrittskarten @ FanFusion.de Ti-247 Expedia.de ru123

Online News 24/7 - Aktuelle News & Infos

Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Mittwoch, dem 13. September 2017 von Online-News-247.de

News zum Thema Internet & Medien
(Mynewsdesk) Wie informieren sich die Berliner vor der Bundestagswahl über die Parteiprogramme? Wie wichtig ist ihnen dabei die Netzpolitik? Wie hoch das Interesse an politischer Partizipation über das Internet? Die repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von media:net berlinbrandenburg hat Berliner vor der Bundestagswahl nach ihren Informationsquellen und ihrer Einstellung zu digitaler Demokratie befragt.



Berliner, die sich bewusst über die aktuelle Bundestagswahl und den Wahlkampf informieren möchten, nutzen mehrheitlich das Fernsehen (82 Prozent) oder das Internet (73 Prozent) gefolgt von Tageszeitungen oder persönlichen Gespräche. Bei der gezielten Informationssuche zu Inhalten der Wahlprogramme, liegt das Internet auf dem ersten Platz (67 Prozent). Das interaktive Wahltool ?Wahl-O-Mat? nutzen 58 Prozent.



Bezüglich der Rolle des Internet in der Politik sind 62 Prozent der Meinung, dass das Internet die Möglichkeit einer aktiveren und stärkeren Partizipation an politischen Entscheidungsprozessen für die Bürger bietet. Dabei ist etwa jedem zweiten Berliner (49 Prozent) das digitale Programm beziehungsweise die Netzpolitik der Parteien wichtig. Meinungsunterschiede zeigen sich vor allem in Alter und Bildungsgrad der Befragten: Berliner mit einem mittleren oder höheren Bildungsabschluss messen der Rolle des Internets in der Politik insgesamt einen größeren Stellenwert bei als formal niedriger Gebildete. Insgesamt ist jedoch die Mehrheit der Meinung, dass das Thema Internet und die Netzpolitik von der nächsten Bundesregierung stärker als bisher berücksichtigt werden muss.



Geht es um die politische Partizipation der Bürger, hätten 64 Prozent der Berliner grundsätzlich gerne die Möglichkeit, sie über das Internet an der politischen Entscheidungsfindung zu beteiligen. Vor allem Männer zwischen 30 und 59 Jahren zeigen sich hier am interessiertesten. Tatsächlich genutzt haben solche Partizipationsmöglichkeiten bereits 63 Prozent der Befragten. Dabei hat sich jeder zweite Berliner schon einmal an sogenannten E-Petitionen oder Online-Petitionen aus Bundes- oder Landesebene beteiligt.



Die Möglichkeiten des Internets, sich am Wahlkampf zu beteiligen, wird bislang vergleichsweise wenig in Anspruch genommen. Mehr als die Hälfte der Befragten (55 Prozent) gab an, bisher noch keine dieser Möglichkeiten im Internet genutzt zu haben, um sich am Wahlkampf zu beteiligen. Die am häufigsten genutzte Beteiligungsform ist mit 27 Prozent das Bewerten politischer Inhalte in sozialen Netzwerken wie Facebook mit dem ?Gefällt-mir?-Button oder das Teilen der Inhalte mit anderen. Dies betrifft vor allem die jüngere Altersgruppe zwischen 14 und 29 Jahren. Dort wurde diese Möglichkeit überdurchschnittlich oft genutzt (43 Prozent).



Bei der repräsentativen Umfrage des Meinungsinstitutes forsa im Auftrag des media:net berlinbrandenburg wurden 1.007 Berliner befragt.



Die gesamte Umfrage finden Sie beigefügt als PDF-Dokument.





Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im media:net berlinbrandenburg e.V.



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/mu2ro9



Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/multimedia/jedem-zweiten-berliner-ist-netzpolitik-im-parteiprogramm-wichtig-15878
Über media:net berlinbrandenburg

Seit über 15 Jahren zählt das media:net berlinbrandenburg zu einem der größten und erfolgreichsten regionalen Netzwerke der Medien- und Digitalen Wirtschaft in Deutschland. Das media:net übernimmt eine zentrale Rolle bei der branchen- und länderübergreifenden Vernetzung von rund 450 Mitgliedsunternehmen: Vom etablierten und global agierenden Unternehmen bis zum neugegründeten, innovativen Start-up, kümmern wir uns um alle Player aus der Medien- und Kreativwirtschaft, IT und Kommunikation sowie Industrie 4.0. Ziel des unabhängigen Vereins ist die Vernetzung der Akteure und die Vertretung der Mitglieder-Interessen auf Landes- und Bundesebene für die Verbesserung der Rahmenbedingungen.
media:net berlinbrandenburg e.V.
Christine Lentz
Ackerstraße 3A
10115 Berlin
lentz@medianet-bb.de
030 2462 857 16
http://shortpr.com/mu2ro9

(Weitere interessante Brandenburg News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf Freie News @ http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Online-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Online-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Ähnliche News bei Online News 24/7:

 »The Truth« DSDS und die Reality-Falle ! Was Fernsehmacher alles dürfen (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
Man sollte meinen, RTL hätte nach dem Eklat um Dschungel-Insasse „Jay Khan“ ein Stück weit hinzugelernt, was den Umgang mit brisanten Bildmaterial angeht, der Fall Nina Richel, Ex-Kandidatin bei „Deutschland sucht den Superstar“, belegt jedoch das Gegenteil und nicht nur das.

(TNN) Noch nie zuvor wurde eine minderjährige Kandidatin auf ähnliche Weise vorgeführt und der Quote wegen ausgenutzt. Die 17-jährige Hildesheimerin sei damit auch das „erste Opfer“ der DSDS-Geschichte, titelt die BZ Berlin.»Die Welt« ist sogar der Meinung, DSDS könne sich genauso gut in „GZSZ“ (Gute Zeiten, Schlechte Zeiten) umbenennen, denn ein Unterschied sei kaum noch zu erkennen.

Das Nachrichten-Magazin »Der Spiegel« hatte schon 2009 auf den Vormarsch der „Scripted Reality“ hingewiesen. So schrieb ...

 »OFW«-Status: Wenn Wohnungslose keine Wohnung mehr bekommen (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
Es war die wichtigste Etappe seiner Reise, das Treffen mit der Mutter, am 23.12., ein Tag vor Weihnachten fand es statt. Auf dem Bahnsteig des Bahnhofs in Gießen traf der Obdachlose Max Bryan seine Mutter und erlebte eine Überraschung, als die Mutter ihm mitteilte, dass er Weihnachten nicht bei ihr verbringen könne.

(ddp tp) „Es ist schon erstaunlich, wie weit Vision und Realität manchmal auseinander gehen, wie groß der Graben zwischen diesen beiden Dingen ist“, eröffnet der Obdachlose Max Bryan seinen Bericht zu den Ereignissen des 23. und 24.12., der seit gestern online steht.

http://www.facebook.com/notes/max-bryan/14-etappe-gie%C3%9Fen-mom-weihnachten/326937690657486

Ein durch und durch ergreifender Bericht und wer gelaubt hat, dass mit dem Treffen der Mutter die G ...

 »Laborbedarf kompakt« im neuen neoLab-Katalog 2013 (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
Auf 720 Seiten sind alle relevanten Artikel für Laborbedarf, Life Science, Laborgeräte und Laborchemikalien vereinigt. Die Sortimentsauswahl, Übersichtlichkeit und Informationsdichte machen den Katalog zum unverzichtbaren Helfer für jedes Labor. Besonders die neoLab-Spezialprodukte und das Economy Verbrauchsmaterial sind für viele die Bestseller.

Mit dem neuen Katalog bietet neoLab den Laborbetrieben ein optimales Arbeitsmittel, das die Auswahl vereinfacht und beschleunigt. Die Laborartikel sind systematisch mit ihren Vorteilen auf den Punkt beschrieben. Die Produktauswahl ist in 11 Bereiche untergliedert: Economy Verbrauchsmaterial - Allgemeine Laborartikel und Hilfsmittel - Arbeitsschutz, Reinigung und Entsorgung - Aufbewahren, Lagern und Transportieren - Leuchten, Mikroskopieren ...

 »Ich habe gelernt das komplette Bild zu sehen.« (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
Im Gespräch mit Piera Ziedek (MSc18) - einer Master-Studierenden bei der Allianz SE.

SIBE: Liebe Frau Ziedek, was machen Sie genau und um was geht es in Ihrem Projekt?
Piera Ziedek: Im Rahmen des Projekt-Kompetenz-Studiums arbeite ich als Management Assistant in der Nachhaltigkeitsabteilung 'Allianz4Good'. Die Abteilung ist die zentrale Drehscheibe für die nachhaltige Entwicklung und Organisation der Allianz Aktivitäten im Bereich Corporate Responsibility (CR). Dabei arbeitet 'Allianz4Good' in der Allianz SE, der Zentrale der Allianz Gruppe, in enger Zusammenarbeit mit den leitenden Funktionen und unterstützt Tochtergesellschaften bei deren CR Engagement, das durchaus lokal von den einzelnen Ländergesellschaften festgelegt werden kann.

Der Fokus meiner Projektarbeit lie ...

 »Hier herrscht stets gute Laune und Optimismus« (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
Im Gespräch mit der Alumna Diana Wörner

SIBE: Liebe Frau Wörner, Sie haben Anglistik studiert und arbeiten heute als Managerin HR Development für ZF Lenksysteme in China. Warum haben Sie sich für Ihr MBA-Studium an der SIBE entschieden?
D. Wörner: Ich habe mich erst verhältnismäßig spät für das Berufsfeld Personalwesen entschieden und hatte nach meinem Erststudium noch nicht die erforderliche fachliche Qualifikation für einen Direkteinstieg. Der MBA an der SIBE hat es mir ermöglicht, spezifischere Managementqualifikation und gleichzeitig wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.

SIBE: Wie beurteilen Sie das duale Studium in der Kombination SIBE auf der einen und das Partnerunternehmen auf der anderen Seite?
D. Wörner: Die Kombination finde ich sehr gut, insbesondere, ...

 »Herrlich lustige Anekdoten aus dem Baumarkt« (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
… »ein gut ausgerüsteter Verkäufer in Latzhosen hat immer einen Plan B im Kopf!« …

(NL/1111303318) Lesen Sie diesen witzigen Ratgeber, bevor Sie das nächste Mal in den Baumarkt gehen. Sie werden nach unserem Autor suchen … !

In diesem Buch schildert Autor Armen Arsumanjan humorvoll und immer mit einem verschmitzten Augenzwinkern seinen Arbeitsalltag im Baumarkt. Jeden Tag berät er unterschiedliche, durchaus auch komplizierte Kunden, wie beispielsweise den Philosophen mit Hornbrille, der es ganz genau wissen will, oder auch den hellsichtigen Kunden, dem man aufgrund seiner Aufmerksamkeit zum Dank drei Flaschen Sekt überreichte, der dies aber wohl nicht zu schätzen wusste … Mit spitzbübischem Humor und einer gehörigen Portion Mutterwitz schildert der Autor die unmöglichs ...

 »Ein Vater sucht Gerechtigkeit« (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
»Ein Vater sucht Gerechtigkeit«

(NL/1048829378) Ein Plädoyer an unseren Rechtsstaat, Vätern im Falle einer Trennung gleiche Rechte an gemeinsamen Kindern einzuräumen!

»Ein Vater sucht Gerechtigkeit« beschreibt anschaulich das verzweifelte Ringen eines Vaters nach Gerechtigkeit im Umgang mit dem Thema Trennung und Entfremdung der gemeinsamen Kinder durch die Mutter.

In diesem Buch schildert der Autor authentisch, wirklichkeitsnah und von Seiten eines Vaters "gefühlsecht" die Trennung von seiner Lebenspartnerin und den anschliessenden zermürbenden Krieg um die gemeinsamen Kinder. Er beschreibt, wie der Mann in der Rolle des Vaters in einem Scheidungsszenario auch heute noch an Behördenwillkühr und -phlegma, bürokratischen Hürden und den noch immer existenten Ungerechtig ...

 »Ein Herz für Klaus« Interview mit Max Bryan (fernsehkritik, 19.11.2016 15:16:00)
Die Spendenaktion für den Hamburger Obdachlosen Klaus ist weiter auf Erfolgskurs. Gerade eben hat das Spendenportal Leetchi den Initiator der Aktion - Max Bryan - ausführlich zum Thema befragt und wegen des herausragenden Erfolgs um Tipps auch für andere Spendensammler gebeten. Wie Max Bryan so viele Menschen für seine Aktion begeistern konnte, wollte Leetchi unter anderem wissen.

Im Interview erklärt Max Bryan wie es dazu kam und wie Jeder eine Sammelkasse für Obdachlose einrichten kann. "Gern teile ich meine Erfahrungen mit den Menschen, die selbst auch tätig werden wollen, die Obdachlosen eine Chancen bieten oder sie unterstützen wollen", so Bryan im Interview.

Mit dem gesammelten Geld will Max Bryan zunächst dem Obdachlosen Klaus (61) das Überwinter ...

 »DSDS«-Horror: Bohlens Ex-Berater packt aus (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
Der König ist tot, lange lebe der König ! Das Finale der achten DSDS-Staffel ist vorbei und der Sieger heißt - wie zu erwarten - Pietro Lombardi. Der 18-Jährige darf sich auf ein paar Wochen Aufmerksamkeit freuen, bevor dann bei den Machern und den Fans das große Vergessen einsetzt. Also kaufen, solange der Vorrat reicht !

(TNN) Dass die frisch gebackenen Supertalente es nicht leicht haben, wissen viele der Lombardi-Vorgänger zu berichten. Erst letzte Woche hat Menowin Fröhlich seine Biografie „Ich musste verlieren, um zu gewinnen“ veröffentlicht und schon im Vorfeld, gab es heftige Angriffe gegen RTL und das „Superstar“-Management.

Zitat aus einem Interview mit Gerd Graf Bernadotte, ehemals persönlicher Berater von Dieter Bohlen und Ex-Manager von Nadja Abdel Farrag: „Für de ...

 »Deutscher bAV Service«: Praktische und wissenschaftliche Expertisen auf höchstem Niveau zu allen Berufsrechtsfragen der (Freie-PresseMitteilungen, 09.02.2016 17:31:46)
(ddp direct) Köln, 11. August 2011
Der mit Datum zum 01.08.2011 in den Markt eingetretene Deutsche bAV Service offeriert bislang nicht im Markt der betrieblichen Altersversorgung (bAV) vorhandene Beratungsdienstleistungen als strategisch koordinierte Marktführungslösungen.
Der Deutsche bAV Service, als markenrechtlich geschützter Sondergeschäftsbereich der Kenston Services GmbH, ermöglicht in diesem Zusammenhang die Koordinierung und Gewährleistung einer ganzheitlichen Beratungsabwicklung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung - samt integrierter umfassender Rechtssicherheit - für Unternehmen aus allen Bereichen von der kleinen "Ein-Mann-GmbH bis hin zum börsennotierten Dax-Unternehmen.
Der Deutsche bAV Service untermauert seine wissenschaftlich geprägten Umsetzungen durch s ...

Werbung bei Online News 24/7:

TopTarif Banner medium rectangle2

Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig @ Online-News-247.de

 
Online News 24/7 ! Online Werbung

Online News 24/7 ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema News zum Thema Internet & Medien
· Nachrichten von Online-News-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News zum Thema Internet & Medien:
Forum Central - ein Foren-Center & Foren-Guide rund um die Foren im Internet!


Online News 24/7 ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online News 24/7 ! Online Tipps

Online News 24/7 ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Online-News-247.de: Online PresseMitteilungen & Online News & Infos / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig @ Online-News-247.de